Aldi Nord bringt 17-Zoll-Notebook

KomponentenMobileNotebookWorkspaceZubehör

Schon wieder ein Aldi-Rechner, diesmal ein Notebook: Das Akoya P7618 ist ein 17-Zoll-Gerät, das ab Donnerstag, den 7. April bei Aldi Nord zu haben ist.

Ein Computer zum Mitnehmen, nicht aber unbedingt zum Unterwegs-Benutzen, ist der neue Aldi-Rechner – ob sich ein großes 17-Zoll-Display zum Arbeiten im Zug oder in der U-Bahn eignet, muss jeder für sich selbst entscheiden. Für einen Desktop-Ersatz jedoch ist der Preis von 659 Euro durch die gute Ausstattung gerade noch in Ordnung, wenn auch kein »Superschnäppchen«.

Zudem lässt sich die Konsumenten-Komponente des Fernsehers per USB-Stick einfach abstecken, und gemeinsam mit dem Ziffernblock auf der Tastatur kann sich das Gerät durchaus als leistungsfähiger Arbeitsrechner zeigen.

Geboten sind ein Intel Core i5-480M-Prozessor mit 2,66 GHz, 4 GByte RAM, 750 GByte Festplatte, nVidia GeForce GT540M DirectX 11 mit 1 GByte Grafikspeicher, 17,3″ Widescreen LED-Backlight Display (1600 x 900 Pixel), ein Multinorm-DVD-Brenner, ein Kartenleser, ein USB3-Stecklatz und drei USB2-Ports sowie die angesprochene Tastatur mit Ziffernblock.

Das Display allerdings ist nicht entspiegelt, womit mancher die Eignung als Arbeitsrechner wieder bezweifeln könnte.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen