HP: ePrint-Drucker mit Support von Google Cloud Print

DruckerKomponentenWorkspaceZubehör

Der Druckerhersteller hat gestern die neue Möglichkeit für seine ePrint-fähigen Peripheriegeräte freigeschaltet. Damit können Nutzer der Google Cloud von unterwegs einen ePrinter ihrer Wahl ansteuern.

Der Support von Google Cloud Print wird per Firmware-Update den entsprechenden HP-Geräten zugänglich gemacht.
Das gelte für alle ePrint-fähigen Devices, die nun unterwegs via Google-Services wie Gmail, Docs oder Chrome OS erreicht werden können. Dafür müsse nur ein Computer mit Browser und HTML5-Unterstützung zur Verfügung stehen.  Es gehen auch Mobilgeräte, etwa unter Android oder iOS. Die ePrint-Vertreter der Familien Photosmart, Officejet, Envy oder LaserJet Pro müssen ihrerseits nicht an einem PC hängen oder brauchen auch keine speziellen Treiber. Es reiche, wenn sie online sind.