iPhone-App findet App-Schnäppchen

MobileMobile AppsSmartphoneWorkspaceZubehör

Das Produkt soll im Dschungel der 350.000 iPhone-Apps für Durchblick sorgen und weist gezielt auf Neuheiten hin und auf Apps, die momentan billiger oder kostenfrei zu haben sind.

Die neue Version 3.0 von AppZap habe laut Hersteller nun ein völlig neues Design und neue Funktionen; sie berücksichtige unter anderem jetzt auch den MacApp-Store.

Die Rubrik »Angebote« zeige günstige Schnäppchen unter den Apps, die oft nur für wenige Tage im Preis reduziert seien. Noch beliebter bei den Nutzern sei der Bereich »Jetzt gratis«, erklärt der Anbieter – hier werden gezielt nur Apps vorgestellt, die eben noch für (viel) Geld verkauft wurden, nun aber ganz kostenfrei zu haben sind. Ein Preisradar zeigt zudem, wie sich der Wert einer App verändert  hat.

Das 5 MByte große Tool liegt im iTunes AppStore, wird kostenfrei angeboten und steht in deutscher Sprache in der Rubrik “Dienstprogramme” bereit.

Die Anwendung ist werbefinanziert, ein In-App-Kauf für 1,59 Euro entfernt die Werbeeinblendungen. Mehr Infos im Web sind zu haben unter http://www.appzapp.de/

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen