HP Touchpad kommt im Juni nach Europa

MobileTablet

Das WebOS-Tablet von HP soll ab Juni nicht nur in den USA verkauft werden, sondern auch in Europa. Die Preise liegen zwischen 499 und 699 Euro.

Das HP Touchpad wiegt 740 Gramm und besitzt ein Display mit 9,7 Zoll (1024 x 768 Pixel) Es wird von einem Snapdragon-Prozessor mit 1,2 GHz angetrieben und kommt auch mit Flash-Inhalten zurecht. Eine Kamera mit 1,3 Megapixel ist an Bord – da sie sich an der Gerätefront befindet, ist sie vor allem für Videochats und Videotelefonate gedacht.

Das Touchpad bringt GPS sowie WLAN nach 802.11b/g/n und Bluetooth 2.1 + EDR mit. Das Modell mit 16 GByte Speicher soll Medienberichten zufolge ab Juni für 499 Euro zu haben sein und damit genauso viel kosten wie das günstigste iPad 2. Ebenfalls ab Juni gibt es auch die Ausführung mit 32 GByte Speicher, ihr Preis soll bei 599 Euro liegen.

Etwas länger muss man sich für das Touchpad mit UMTS gedulden, denn dieses soll erst sechs Wochen nach den beiden anderen Modellen auf den Markt kommen. Es wird 32 GByte Speicher haben und 699 Euro kosten.