Vollwertiges Asus-Notebook für 359 Euro

KomponentenMobileNotebookWorkspaceZubehör

Als »Deal des Tages« verkauft Notebooksbilliger am heutigen Donnerstag ein Dualcore-Gerät von Asus mit Windows 7 in 64-Bit-Edition.

40 Euro günstiger als im ebenfalls preiswerten »Normalpreis« des Notebook-Versenders ist heute das »ASUS A52JE-EX128V« in begrenzter Stückzahl für die Schnäppchenjäger freigegeben.

Mit 2048 MByte Arbeitsspeicher, aufrüstbar auf 8 GByte, und einer 320-GByte-Festplatte sowie Windows 7 Home Premium 64-Bit gehört das 15,6-Zoll-Gerät in die mittlere Leistungsklasse und eignet sich für mehr als nur Bürotätigkeiten.

Die »Palm-proof«-Technik unterscheidet zwischen Finger und Handfläche des Nutzers,»so dass lästiges Verrutschen des Cursors während des Tippens der Vergangenheit angehört«, bewirbt der Händler sein Angebot.

Als Prozessor ist der vielleicht nicht allerneueste, aber dennoch leistungsfähige Intel Pentium P6100 (2x 2.0 GHz) enthalten, als Grafikchip läuft der ATI Radeon HD5470 mit 512 MByte dediziertem Grafikspeicher. Ein DVD-Multiformatbrenner, eine Webcam sowie WLAN nach 802.11 b, g und n sind ebenfalls verbaut.

Das glänzende 15,6-Zoll-Display zeigt 1366 x 768 Bildpunkte, ein HDMI-Port gibt die Highdefinition-Grafik auch an entsprechende Geräte aus. Als Schnittstellen gibt der Hersteller zudem VGA, 3x USB2, Cardreader (MMC/SD/Memory Stick), Gigabit-Ethernet, Mikrofon-in (obwohl ein Mikro schon eingebaut ist) und Kopfhörer-out an.
Das 359-Euro-Angebot gilt nur heute, doch auch der Normalpreis von 399 Euro ist durchaus fair.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen