Citrix investiert in Cloud-Computing-Firma

CloudSoftware

Primadesk hat sich auf das Management von Clouds spezialisiert und hilft Nutzern, von einem zentralen Interface aus den gesamten Cloud-Service zu steuern. Das findet Citrix spannend.

Nach der Cloud-Partnerschaft mit Hitachi steigt Citrix Systems mit einer nicht genannten Summe als Investor bei Primadesk ein. Das Geld kann der Hersteller sicher gut gebrauchen, denn der webbasierte Cloud-Manager wird bislang kostenfrei verteilt, da er sich noch im Beta-Stadium befindet.

Mit der App können Nutzer alle ihre Inhalte, die sie in Cloud geparkt haben, im Griff behalten und die Übersicht wahren. Auch Backups, Datenoperationen, E-Mails-Verkehr und Suchen sind mit der Primadesk genannten Software zu vollziehen. Das Interface ändere sich nicht, egal von welcher Maschine aus man die App nutze. Die finale Version sei noch im März zu haben, kündigten die Entwickler an.
Für Citrix ist dies übrigens das erste Investment des neuen Ablegers »Citrix Startup Accelerator«.