AllgemeinBrowserMobileMobile OSNewsNews InternetNews MobileWorkspace

Beta 5 von Firefox Mobile erschienen

0 0 Keine Kommentare

Neben Firefox 4 für Desktop-Systeme arbeitet Mozilla zur Zeit auch mit Hochdruck an der Fertigstellung von Firefox 4 for Mobile für Android und Maemo. Der Mobilbrowser liegt nun in der fünften Beta-Version vor.

Diese bringt vor allem Optimierungen der Geschwindigkeit. Mozilla hat nach eigenen Angaben die JavaScript-Performance von Firefox for Mobile erhöht, auch die Ladezeit beim Start des Browsers wurde gegenüber den vorherigen Versionen verkürzt, was wir in unseren Tests durchaus bestätigen können. Wie die Desktop-Ausgabe bietet auch Firefox 4 for Mobile die Möglichkeit, die eingebauten Funktionen durch Add-ons zu erweitern; aktuell stehen über 100 davon zum Download bereit.

Die finale Version von Firefox 4 for Mobile, der Mitte 2010 unter dem Codenamen „Fennec“ seine Android-Premiere feierte, soll zeitgleich mit der Finalversion von Firefox 4 in den kommenden Wochen erscheinen. Bis dahin will Mozilla weiterhin an der Performance des Browsers schrauben, die subjektiv noch nicht mit der des Android-eigenen Browsers oder auch Opera Mobile 10 mithalten kann.

Die fünfte Beta von Firefox 4 Mobile steht ab sofort im Android Market zum Download bereit. Alternativ können Sie in Ihrem Smartphone auch auf die Seite www.firefox.com/m surfen, um die neue Version herunterzuladen.