22. Februar 2011

USA: Amazon Prime wird zum Streaming-Angebot

US-Bürger, die den Amazon-Zusatzservice Prime nutzen, haben nun neben einer schnelleren Versandabwicklung auch die Möglichkeit, über 5.000 Filme und Fernsehsendungen kostenlos und werbefrei per Internet-Stream anzusehen.

Neue Android-Tablets zunächst ohne Flash

Ende Februar wird mit dem Motorola XOOM das erste Tablet mit dem neuen Betriebssystem Android 3.0 (Codename „Honeycomb“) erscheinen. Ein sonst typisches Verkaufsargument für Android wird diesmal nicht funktionieren: Die Wiedergabe von Flash-Inhalten. Adobe hat seinen Flash-Player noch nicht an die neue Architektur angepasst.

Musikdienst Spotify ist über eine Milliarde Dollar wert

Ein weiteres Startup hat die Milliardengrenze geknackt: Durch neues Venture-Kapital ist der schwedische Musik-Streamingdienst Spotify nach eigenen Angaben über eine Milliarde US-Dollar wert. Möglich wird dies durch eine Investition des russischen Beteiligungsunternehmen Digital Sky Technologies (DST).

Computer mit Ubuntu Linux für das Auto

Der Navisurfer II passt in Mittelkonsolen und sieht auf den ersten Blick wie ein großes Display des Navi-Systems aus. Doch dahinter verbirgt sich ein ausgewachsener Rechner mit Internet-Anschluss.