Windows Update: Microsoft verteilt Internet Explorer 9 automatisch

BrowserSoftwareWorkspace
Internet Explorer Logo

Microsoft verteilt den Release Candidate (RC) des Internet Explorers 9 ab sofort per Windows Update. Wer die Beta-Version des IE9 installiert hat, erhält also in den nächsten Tagen automatisch die aktuelle Version des Browsers.

Die Entwickler wollen damit verhindern, dass Anwender weiterhin mit einer womöglich instabilen und gefährdeten IE9-Version im Web surfen. Außerdem wird das Update auf den RC damit einfacher. Auch für das Update vom Release Candidate auf die finale Version, die noch in diesem Quartal erscheinen soll, wird voraussichtlich der Windows Update Service sorgen.

Das gilt allerdings nur für Nutzer von Windows 7 und Vista, da der neue Internet Explorer nicht mehr für Windows XP bereitsteht.