Acer TravelMate 6594e im Test

Das Acer TravelMate 6594e ist ein Business-Notebook mit 15,6 Zoll großem Display und schneller Intel-CPU. Es bringt mit 2,8 Kilogramm etwas mehr auf die Waage als andere Geräte dieser Größe, vermag ansonsten aber zu überzeugen.

von Chris George 1

Vom Erscheinungsbild fügt sich das Acer TravelMate 6594e nahtlos in die Reihe der bisher von ITespresso.de getesteten Business-Notebooks ein: das im schlichten Schwarz gehaltene Gerät verzichtet auf optische Spielereien und Zusatztasten, einzig die blauen LEDs fallen auf. Das Display misst 15,6 Zoll und ist matt, wie es sich für ein Business-Notebook gehört. Es gibt kaum Reflexionen, selbst bei direktem Neonlicht im Büro lässt es sich gut ablesen.

Ausstattung und Leistung

Acer hat das Notebook gut ausgestattet. Eine schnelle Core i5 CPU mit 2,53 GHz, 4 GByte Arbeitsspeicher und eine Festplatte mit 500 GByte stecken im Gehäuse. Für die Grafik ist die interne HD-Grafik der Intel-CPU zuständig, die sich bis zu 128 MByte vom Hauptspeicher abzwackt.

Im PC Mark 05 erreicht das Notebook damit gute Resultate, der CPU attestiert der Benchmark sehr ordentliche 7851 Punkte. Auch die Festplatte ist flott und bietet laut Messungen mit HD Tune Zugriffszeiten von 18,5 Millisekunden sowie einen Datendurchsatz von 82,1 MByte/s. Im Burst Mode sind es sogar stattliche 140,1 MByte/s.

Acer TravelMate 6594e PC Mark 05 Results

Zur weiteren Ausstattung des TravelMate 6594e gehören DVD-Brenner und Speicherkartenleser für die Formate SD, MMC und Memory Stick sowie Memory Stick Pro. Das Notebook besitzt eine Schnittstelle für Gigabit-LAN und unterstützt WLAN nach 802.11a/b/g/n. Auch ein UMTS-Modul ist an Bord und sogar ein Modem – mittlerweile ist so etwas bei Notebooks vergleichsweise selten geworden.

Möchten nicht auch Sie wissen, wie zufrieden andere Anwender mit der Nutzung ihrer CRM-Anwendung imSaaS-Modell sind, warum sie sich dagegen entschieden haben oder sich gar nicht damit beschäftigen wollen? Diesen und anderen Fragen geht Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com in Kooperation mit dem Herausgeber von silicon.de in der aktuellen Umfrage zur CRM Nutzung als "Software as a Service" in Deutschland nach.

Jetzt teilnehmen!

Letzter Kommentar




Eine Antwort zu Acer TravelMate 6594e im Test

  • 3. Februar 2011 à 08:33 von Wolfram Bernhard

    Servus,

    jeder der sich den Test genauer anschaut, verliert in dem Moment die Interesse an dem Gerät, sobald die Auflösung des Displays bekannt wird: 1366 x 768 Pixel, da bietet ja ein gutes Smartphone mehr.

    Die Displays mit solch geringer Auflösung sind ja nicht einmal zu Surfen geeignet, oder habt ihr mal ne Internetseite gesehen, die nach 768 px Aufhört. selbst mit 1440*900 Pixel ist es ein Graus!!!

    Hier wird immer gespart, es gibt kaum noch wirklich arbeitstaugliche Geräte…

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>