Microsoft: Im Kerngeschäft wird aufgeräumt

AllgemeinCloudServerSoftware

Die Sparte Server and Tools Business (STB) ist wenig glamourös, stellt für Microsoft aber traditionell eine sichere Bank da.

Nun aber ist auch dort Umbau angesagt – Steve Ballmer setzt nämlich ganz auf das Thema Cloud.

Und so wird auch der Chef des Bereichs, Bob Muglia, im Sommer seine Koffer packen – allerdings nicht, ohne zuvor mit Steve Ballmer einen neuen Kopf an Bord geholt zu haben.

Das klingt nach einem freundschaftlichen Auseiandergehen, TechCrunch aber vermutet, dass diese Lösung für Muglia, der in seinem Bereich immerhin einen Umsatz von 15 Milliarden Dollar im Jahr erzielt, die einzige Möglichkeit ist, einer Degradierung zu entgehen.

Muglia hat einen solchen Absturz innerhalb der Firma zwar bereits schon einmal erlebt und sich wieder hochgearbeitet; zuletzt war er aber durch unglückliche Äußerungen aufgefallen, die den Eindruck erweckten, das hauseigene Produkt Silverlight solle zugunsten der Unterstützung von HTML5 fallen gelassen werden.