CES: Vor-Krisenniveau ist wieder erreicht

IT-ManagementIT-ProjekteMobile

Den Besucher-Spitzenwert des Jahres 2006 (152.203) konnte die Elektronikmesse in Las Vegas zwar noch nicht wieder aufweisen, aber mit über 140.000 Gästen erreichte sie Zahlen wie zuletzt 2007 und 2008.

Selbst Experten waren überrascht – sie hatten eher mit 126.000 gerechnet.

Noch nicht abzusehen ist, was der Grund für das wiedererstarkte Interesse ist. Zum einen könnte es ein Indikator für eine Wiederbelebung der US-Wirtschaft sein; angesichts des Hype-Themas Tablet PC könnte es sich aber auch um ein punktuelles Phänomen handeln.

Allerdings ist der Sprung gegenüber den Krisenjahren 2009 und 2010 Yahoo/AP zufolge deutlich – damals kamen nur 113.085 bzw. 126.641 Menschen.

Die Zahl der Aussteller betrug in diesem Jahr über 2.700.