Acers neues Smartphone Liquid MT erhältlich

MobileSmartphone

Acers neues Android-Smartphone ist jetzt auch hierzulande zu haben. Im Handel ist es schon von Anfang an für 80 Euro unter dem empfohlenen Verkaufspreis zu haben.

Schon in der zweiten Dezemberwoche war Acers neues Smartphone »Liquid« in Großbritannien aufgetaucht, jetzt erst wird es kurz vor Weihnachten für Deutschland offiziell in einer Pressemitteilung angekündigt. Das »Liquid MT« läuft mit dem Qualcomm-7230-Prozessor (»Snapdragon«) und dem Betriebssystem Android 2.2 (»Froyo«).

Acer selbst hat den empfohlenen VK auf 379 Euro festgelegt, doch bei Otto, dem ersten offiziellen Liquid-MT-Händler in Deutschland, ist es bereits für 299 Euro zu haben.

Das Gerät hat ein 3,6 Zoll großes High-Definition-Display, beherrscht den WLAN-N-Standard und den schnellen HSDPA-Mobildatenfunk, verfügt über Gestenerkennung auf dem Multitouch-Screen, kann 720p-Videos aufzeichnen, fotografiert per 5-Megapixel-Kamera mit allen Digicam-üblichen Eigenschaften und tönt mit »Dynamic Bass Boost« auch als MP3-Musikplayer mit einstellbarem Equalizer.

Per USB-Schnittstelle kann das Handy auch zum Funkmodem für den Laptop werden, für mehrere Geräte steht es auch als WLAN-Hotspot bereit.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen