Red Hat übernimmt Cloud-Spezialisten Makara

CloudNetzwerkeÜbernahmenUnternehmen

Die »Cloud Application Platform« des kalifornischen Erwerbs soll das »Cloud Foundations Portfolio« in Red Hats JBoss-Enterpise-Middleware ergänzen.

Unter der Fahne PaaS (»Platform as a Service«) sollen Makaras Deployment- und Managementlösungen für Software in der Cloud integriert und vermarktet werden. Red Hat preist sich nun selbst als »der einzige Anbieter, der über eine Infrastruktur für die Bereitstellung eines Open-Source-basierten, flexiblen Cloud-Stacks verfügt, einschließlich Betriebssystem, Middleware und Virtualisierung«.

Red Hat hatte seine Cloud Foundations erst im Juni dieses Jahres vorgestellt und versucht durch den Kauf, seine Infrastrukturlösungen für das Cloud Computing zu vervollständigen.

Mit den neuen Lösungen könne man Unternehmen helfen, schneller mit ihren Anwendungen auf Private und Public Clouds umzuziehen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen