Google: Mehr Gehalt und Bonuszahlungen für alle

Unternehmen

Google-Chef, Eric Schmidt, hat angekündigt, dass alle Mitarbeiter ab sofort zehn Prozent mehr Gehalt erhalten sollen. Außerdem gibt es einen Weihnachtsbonus von 1.000 US-Dollar für alle.

Google ist nicht umsonst einer der beliebtesten Arbeitgeber. Der Suchmaschinenbetreiber ist bemüht, dass dies so bleibt und hat sich deswegen entschlossen etwas Geld in die Hand zu nehmen. Allein der 1.000-Dollar-Bonus entspricht bei den 28.000 Mitarbeitern Weltweit einer Gesamtsumme von 28 Millionen US-Dollar. Die Gehaltssteigerung von 10 Prozent könnte sogar in den Milliarden-Bereich gehen, berichtet der Business-Insider.

Google CEO, Eric Schmidt, sieht jedoch keine Schwierigkeiten. Schließlich wäre der Suchmaschinenbetreiber auf einem guten Kurs und die Investition in die Mitarbeiter würde sich schon schnell wieder auszahlen.

Die Gehaltserhöhungen sind auf eine interne Google-Umfrage zurückzuführen. Das Unternehmen hat festgestellt, das den Mitarbeiter nichts wichtiger ist, als die monatliche Gehaltszahlung und sich deswegen entschlossen die unregelmäßigen Bonuszahlungen in das feste monatliche Gehalt einfließen zu lassen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen