Über 100.000 Apps im Android Store

MobileMobile AppsMobile OS

Immer noch viel kleiner als das iTunes-Angebot von Apple, aber endlich über den 100.000 Stück: Der Android App Store hat sich rasant mit Software und Inhalten gefüllt.

Das Google-Android-Entwicklerteam meldete es sofort in Twitter: der Appstore zum alternativen Smartphone-Betriebssystem knackt die 100.000er-Grenze.

»Meilenstein erreicht!«, jubelt Kevin Krause von Phandroid und hält dies für »verdammt eindrucksvoll«. Dabei hat Apple mit einer Viertelmillion Apps die Nase noch immer weit vorn, aber in weniger als einem Jahr habe das Android-Gegenstück ein Wachstum von 500 Prozent aufs digitale Parkett gelegt.

Wer es in die richtige Perspektive rückt, stimmt Andrew Kameka von Andronica zu: Das sind vermutlich 999.950 Apps mehr als man jemals braucht.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen