Strato hostet virtuelle Klimakonferenz

Green-ITInnovation

Der Internetprovider hostet die Website der »Klima 2010«. Hier können sich in der ersten Novemberwoche Experten, Forscher und die interessierte Öffentlichkeit über das Thema Klimawandel informieren und miteinander diskutieren.

Der Internetprovider Strato tritt wieder als Sponsor der »Klima 2010« auf. Diese Online-Klimakonferenz findet vom 1. bis zum 7. November statt, Strato ist zum dritten Mal in Folge Sponsor und Internet-Host der Veranstaltung. Das Bundesumweltministerium steuert ein Grußwort bei. Neben Strato unterstützen auch Unternehmen oder Organisationen wie Daimler, die Verbraucherzentrale Hamburg und die Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit die Online-Konferenz.

Bei der Veranstaltung können sich Experten, Forscher, Unternehmen, Behörden und auch alle anderen, die sich für das Thema Klimawandel interessieren, austauschen. Voraussetzung ist nur, dass man sich auf der Webseite anmeldet.

Inhaltlicher Schwerpunkt der siebentägigen Konferenz ist in diesem Jahr das Thema: »Klimawandel und nachhaltiges Management von Wasserressourcen«.

Informationsmaterial auf der Webseite
Neben Teilnehmern aus Deutschland, haben sich auch Teilnehmer aus Indien, Afghanistan, Nigeria, USA, Bangladesch, Großbritannien, Indonesien und Kenia angesagt.

Auf der Webseite der virtuellen Klimakonferenz finden sich jetzt schon zahlreiche Informationen zum Thema Klima, darunter Expertenbeiträge, Videos und Textdokumente.