Dokumentenmanagement-System von Canon spielt Big Brother

KomponentenSicherheitSicherheitsmanagementWorkspace

Multifunktions-Kopierer- und Drucker mit der neuen Lösung »UniFlow 5« sollen automatisch Drucken, Kopieren und Faxen von Dokumenten sperren können, die bestimmte Begriffe enthalten.

Das Dokumentenmanagementprodukt UniFlow ist neuerdings auch ein Data-Loss-Prevention-System der besonderen Art, schreibt die britische ITPro. Bisher eher ein zentrales Dokumentenmanagement-System, verhelfen ihm neue Funktionen dazu, so etwas wie der »oberste Druckaufseher« zu werden. Die OCR-Funktion von Hersteller Iris wird blitzschnell auf dem Uniflow-Server durchgeführt, eine Analyse der Dokumente soll dann verhindern können, dass bestimmte Dokumente kopiert oder gedruckt werden. Je nach Konfiguration durch den Administrator werden zuvor die Schlüsselworte festgelegt, die »gefährlich« sind. Bei Auslösen des internen »Alarms« kann der Admin benachrichtigt werden oder das Faxen, Drucken beziehungsweise Kopieren des Dokumentes verhindert werden.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen