Kingston liefert schnelle USB3-Speichersticks aus

KomponentenMobileWorkspaceZubehör

Gestern Abend sahen es einige das erste Mal auf dem Intel Developer Forum, doch Kingston kündigte seine neuen USB-3.0-Speicherriegel schon länger an. Nun werden sie weltweit ausgeliefert.

Speichersticks für den neuen Standard USB3 waren nur eine Frage der Zeit – das USB-Implementers Forum hat mittlerweile ausreichend Hersteller für funktionierende Produkte zertifiziert, um den neuen Standard als bereit für den Unternehmenseinsatz und den Massenmarkt zu bezeichnen.

Der »DataTraveler Ultimate 3.0« von Kingston ist ein Flash-Speicherstick, der die USB3-Geschwindigkit ausnutzt:  Er kann 80 MByte pro Sekunde lesen und 60 MByte/s schreiben. Ein kompletter Spielfilm sei in nur 13 Sekunden kopiert. Mit einem Y-Adapter für USB2 sei das Gerät auch abwärtskompatibel und würde an US2-Anschlüssen, welche Hardware zur Initialisierung benötigen, die höchstmögliche dort erreichbare Geschwindigkeit von 30 MB/s nutzen.

Der Stick ist in den Kapazitäten 16 GByte, 32 GByte und 64 GByte lieferbar und speichert Daten bei Temperaturen von -20 bis 80 Grad Celsius.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen