Skype: Telefonate ins deutsche Festnetz kostenlos ausprobieren

WorkspaceZubehör

Noch sind die Skype-Telefonate ins Festnetz nicht ganz kostenlos wie derzeit bei Skype USA. Doch die Nutzer schon einmal interessieren mit einzelnen gesponserten Anrufen will Skype auch hierzulande.

Eine der Neuerungen, die Nutzer am aktuellen Skype 4 zunächst störte, ist die Möglichkeit für den Anbieter, Werbung einzublenden. Nun aber erweist sich der Service als positiv: Skype ködert Telefonie-Kunden mit kostenfreien Anrufen ins Festnetz.

Zumindest ein Anruf nach Anklicken der Werbung ist schon kostenlos. Weitere Anrufe kosten derzeit noch 2,2 Cent pro Minute inklusive Mehrwertsteuer, bei Abschluss eines Abonnements nur noch 1,04 Cent inkl. MwSt. pro Minute. Ob dies wirklich günstiger ist als manche Flatrates »normaler« Telekommunikationsanbieter, ist abhängig von Ort, Menge der Telefonate und Anbieter. Für Manche könnte es sich lohnen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen