ITespresso-Podcast 77 vom 10. September 2010

Allgemein

Im Mittelpunkt des Podcasts stehen die neue Google-Instant-Suche und ihre Probleme für den Anwender, der hollywoodreife Schlagabtausch zwischen Oracle und HP sowie eine Nachlese zu Neuheiten auf der Funkausstellung in Berlin.

Die Themen im Podcast
Wir diskutieren, warum HPs Ex-Chef Mark Hurd gehen musste, obwohl er das Unternehmen ordentlich vorangebracht hatte. Und warum HP etwas dagegen hat, dass Hurd seit dieser Woche bei seinem Tennispartner Larry Oracle als zweiter Mann von Oracle antritt.

Die Worte zwischen den Streithähnen haben alles, was ein Hollywoodfilm braucht: Affären, falsche Spesenabrechnungen, treue Kumpels, Geheimnisverrat und was sonst noch dazu gehört – zum Beispiel derbe Wortwahl.

Ein wichtiges Thema der Woche war auch Googles neue »Instant«-Suche. Google Instant zeigt die Ergebnisse schon während des Eintippens. Kritiker bemängeln schon länger, dass Google die eigenen Dienste in den Ergebnissen bevorzugt – und kritisieren jetzt, dass die Instant-Suche nicht mehr so viele Möglichkeiten lässt, andere Ergebnisse herauszusuchen. Die Zeitersparnis hat eben ihren Preis.

Nachdem die IFA in Berlin diese Woche zu Ende ging und einen kleinen Besucherzuwachs vermelden konnte, machen wir uns ans Werk, die Produkthighlights herauszusuchen. Da waren viele 3D-Systeme und einige Hersteller, die versuchten, auf diesen Zug aufzuspringen. Da waren einige Pads (oder Tablets) mit sehr unterschiedlichen Leistungsdaten, und da fanden sich auch neue E-Book-Reader.

Außerdem reden wir über »grüne« Handys und wie die Hersteller dabei abschneiden – und vieles mehr.

Play-Button Podcast jetzt anhören

Zum Herunterladen Rechtsklick und Ziel speichern unter…

iTunes Logo Podcast via RSS abonnieren

iTunes Logo Podcast via iTunes abonnieren

Die vier Podcaster: Manfred Kohlen (Iespresso.de), Mehmet Toprak (eWeek), Daniel Dubsky (ITespresso.de), und Maxim Roubintchik (Gizmodo)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen