Investmentbank: Android wird über iPhone triumphieren

MobileMobile OSSmartphone

Piper Jaffray zufolge ist es unvermeidlich, dass die »Armee« von Android-Telefonen siegreich Apple überrollen wird.

Und wieder einmal hat das Wall Street Journal interessante Marktanalysen gefunden. In spätestens fünf Jahren sei Google der Gewinner des Streites um das mobile Internet, meine eine Marktvorhersage von Piper Jaffray.

Ein neuer Report der Bank-Analysten erwartet, dass Google 14,9 Prozent des Smartphone-Marktes im Jahr 2010 durch Android kontrolliert und 2012 ganze 23,2 Prozent erreicht.

Für Apple erwartet Piper Jaffray 2010 noch 15,9 Prozent Marktanteil und 2012 schon 17,6 Prozent. Doch an die 23 Prozent von Google käme dies nicht mehr heran.

In fünf Jahren würde Google wahrscheinlich über 50 Prozent des Smartphone-Marktes in der Hand haben, Apple immerhin noch 20 bis 30 Prozent.

RIM und Nokia seien klare Verlierer, weil ihre Kernkompetenz nicht in der Software liege. »Wir erwarten, dass einer davon kapitulieren wird oder zu Software-Drittanbietern wechselt«, erwartet das Investment-Haus.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen