Shopware wird Open Source

E-CommerceMarketingOpen SourceSoftware

Shopware will sein gleichnamiges Shopsystem künftig auch als kostenlose Community Edition anbieten und deren Quellcode veröffentlichen.

Von dem Schritt erhofft man sich eine rege Beteiligung der Community bei der Entwicklung neuer Funktionen und Erweiterungen. Die Entwickler sollen ihre Erweiterungen über den neuen Community Store vermarkten können, den man Shopware zur Seite stellt.

Die Shopware Community Edition soll erstmals Ende September auf der Mail Order Wold (alle Veranstaltungen im September) vorgestellt werden. Sie wird denselben Funktionsumfang wie die kommerzielle Variante des Shopsystems haben, Unterschiede gibt es nur beim Support.

Shopware positioniert die Community Edition als Einstiegslösung für Shop-Betreiber, die große Anfangsinvestitionen vermeiden wollen, sowie Entwickler und Agenturen, die ein flexibles und günstiges Shopsystem für ihre Kunden suchen.