Medion reorganisiert »Dealclub«: Neue Schnäppchen-Angebote

KomponentenWorkspaceZubehör

Medion betreibt sein »Speedshoppingportal mit Schnäppchengarantie«. Wenn man sich dort angemeldet hat, kann man ein Produkt auswählen und muss sich binnen 33 Sekunden entscheiden, ob man es kauft. Hohe Rabatte winken, so gab es gestern einen Touchscreen-PC Medion Akoya P4001D ab 360 Euro.

Nach einem Blogeintrag hat Medion seine Shopping-Plattform » Dealclub«  umgebaut. So gibt es etwa den »Quickdeal« mit Rabattcodes nicht mehr, dafür aber hat man »die letzte Chance« eingebaut – wer sich nicht rechtzeitig für ein Schnäppchen entscheidet, bekommt noch einmal ein Angebot. So kann Medion die aktuellen Angebote wahrscheinlich besser mit dem Lagerbestand abgleichen und muss nicht tausende Anfragen für ein Schnäppchen in kürzester Zeit zufriedenstellen.

Günstige Preise sind so reeller und noch immer zu finden. So gibt es ab seit gestern etwa den Touchscreen-PC Medion Akoya P4001 D ab 360 Euro – normalerweise kostet er knapp 600 Euro. Bei 4 GByte Arbeitsspeicher, 21-Zoll-Touchdisplay in Full-HD-Auflösung sowie einem ganzen TByte Festlattenspeicher lohnt sich dies.

Unter den Deals finden sich auch ein Samsung-Handy, ein Navigationssystem, mehrere TFT-Bildschirme und zahlreiche PCs. Doch um sich schnell genug zu entscheiden, sollte der Schnäppchensucher zuvor die Produktseiten des Anbieters durchgesehen haben – für sinnvolle Preisvergleiche bleibt beim Speedshopping sonst keine Zeit mehr.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen