CPUs von AMD werden billiger

CloudKomponentenPCServerWorkspace

Bei AMD sinken die Preise gleich für mehrere Prozessoren. Fast alle Dual-Core CPUs kosten jetzt unter 100 Dollar. Auch die Server-Prozessoren mit bis zu sechs Kernen sind günstiger.

Sieben Prozessoren von AMD werden preiswerter. Die 955 Black Edition der Phenom-II-X4-Reihe ist mit 145 US-Dollar gleich 20 Dollar günstiger als zuvor (165), der leistungsfähigere 965 Black Edition ist mit 165 Dollar ebenfalls um 20 Dollar billiger.

Der Athlon X2 255, Athlon X2 260, Athlon X3 445 kosten jetzt 66, 69 und 76 Dollar, der Phenom II X2 als 555 Black Edition kostet 93 Dollar, der Athlon II X4 640 kostet als die teuerste Zweikernvariante 100 Dollar.

Bei den Vierkernern liegen die neuen Preise zwischen 145 und 175 Dollar und bei den Sechskern-Chips zwischen 200 und 300 Dollar.

Damit ist AMD im Wettrennen mit Intel um Einstiegsprozessoren im Desktop- wie Servermarkt wieder einmal durchgehend preiswerter.

Die Preissenkungen wurden vorerst nur bei der Phenom-II-Reihe vorgenommen, andere Prozessorlinien wurden noch nicht berücksichtigt. Preise finden sich hier bei AMD.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen