MX-NANO: 1.8-Zoll-SSD mit IDE-Anschluss

Data & StorageKomponentenMobileNotebookStorageWorkspace

Speziell für ältere Notebooks, die noch einen IDE-Anschluss besitzen, bietet Mach Xtreme Technology verschiedene SSD-Module mit einem 50-pin PATA-Interface an.

Die SSD-Module mit dem PATA-Interface von Mach Xtreme Technology wird es in den Kapazitäten von 30, 60, 120 oder 240 GByte geben. Im kompakten 1,8-Zoll-Modul arbeitet neben den Speicherchips von MLC ein Eastwho-Controller (EWS 720), welcher einen Datendurchsatz von bis zu 120 MByte/s (lesen) beziehungsweise 90 MByte/s (schreiben) erlaubt. Die Zugriffszeiten liegen laut Hersteller unter 0,2 ms.

Die SSD-Module sind kompatibel zu Windows XP, Vista, 7, DOS. Die TRIM-Funktion wird jedoch erst ab Windows 7 unterstützt.

Preise:
30 GByte mit IDE-Interface: 135 Euro
60 GByte mit IDE-Interface: 180 Euro
120 GByte mit IDE-Interface: 350 Euro
240 GByte mit IDE-Interface: 600 Euro

Technische Daten:

  • Typ: SSD
  • Bauform: 1.8-Zoll
  • Interface: PATA (50 Pin)
  • Kapazitäten: 30, 60, 120, 240 GByte
  • Cache: 64 MByte
  • Lesen: max. 120 MB/s
  • Schreiben: max. 90 MB/s (30 GByte max. 65 MB/s)
  • Zugriffzeit: >0,2 ms
  • Abmessungen: 74.5 x 54.0 x 5.0 mm
  • Gewicht: 46 g