Netzwerkspeicher mit 2 TByte für 170 Euro

Data & StorageKomponentenNetzwerkeStorageWorkspaceZubehör

Wer einen günstigen Speicher fürs Netzwerk sucht, findet bei Conrad derzeit eine Festplatte mit LAN-Schnittstelle, die 2 TByte fasst, für 169,95 Euro.

Als vollwertiges NAS geht die von Conrad unter eigener Marke verkaufte Platte natürlich nicht durch, fehlen ihr dafür doch wichtige Features wie RAID. Es handelt sich vielmehr um eine externe Festplatte, die nicht nur eine USB-Schnittstelle mitbringt, sondern auch einen LAN-Port. Der unterstützt allerdings nur Fast Ethernet und nicht Gigabit Ethernet.

Für den gemeinsamen Zugriff auf Daten genügt die Platte dennoch. Es lassen sich neben öffentlichen Verzeichnissen auch private Verzeichnisse für die Nutzer im Netzwerk einrichten, die passwort-geschützt sind. Darüber hinaus hat die Platte einen Bittorrent-Client an Bord und kann Downloads übernehmen.

LAN-Kabel und USB-Kabel liefert Conrad ebenso mit wie einen Standfuß zum Aufstellen der Platte.