ExpressCard-Adapter mit USB-3.0-Interface

Data & StorageStorageWorkspaceZubehör

TRENDnet stellt den TU3-H2EC vor, mit dem sich Notebooks mit ExpressCard-Slot um zwei USB-3.0-Anschlüsse erweitern lassen. So können externe Festplatten mit einer theoretischen Transferrate von bis zu 5 Gbps angesprochen werden, was zehnmal schneller ist als mit USB 2.0.

Der ExpressCard-Adapter von TRENDnet ist voll abwärtskompatibel zu den Standards USB 2.0 und USB 1.1, so dass sich auch ältere Geräte über diese Schnittstelle betreiben lassen. Der TU3-H2EC unterstützt alle USB-Geschwindigkeiten: Low-speed (USB 1.0: 1.5Mbps), Full-speed (USB 1.1: 12Mbps, High-speed (USB 2.0: 480Mbps) und Super-speed (USB 3.0: 5Gbps). Das Gerät ist kompatibel zu ExpressCard-Slots Version 1.0, die in den meisten Notebooks verwendet werden. Außerdem unterstützt der TU3-H2EC Plug´N´Play und die Betriebssysteme Windows 7, Vista und XP.

Der TRENDnet TU3-H2EC ist ab sofort lieferbar und soll 64 Euro kosten. TRENDnet gibt auf den Adapter 2 Jahre Garantie.