Amazon verkauft mehr E-Books als gedruckte Bücher

E-CommerceMarketing

… zumindest in den USA, wo sich der E-Book-Absatz im ersten Halbjahr 2010 gegenüber dem gleichen Zeitraum 2009 verdreifacht hat.

Genaue Zahlen nennt der Online-Händler allerdings nicht. Er gibt nur an, im Juni seien auf 100 verkaufte Hardcover-Bücher immerhin 180 E-Books gekommen. Zudem hat man Amazon-Chef Jeff Bezos zufolge auch den Kindle-Absatz verdreifachen können, seit man den Preis auf 189 Dollar gesenkt hat. (Daniel Dubsky)

Bildergalerie