Opera Mini 5.1 jetzt auch für Android

Netzwerke

Der generalüberholte schnelle Browser aus Norwegen ist jetzt auch für Android-Handys erhältlich.

Opera Mini sei der beliebteste Browser für Mobiltelefone und ist jetzt auch in einer speziell für Android entwickelten Variante zu haben, erklärt der Hersteller. Opera betont, Opera Mini 5.1 unterscheide sich vor allem durch höhere Surfgeschwindigkeit und große Benutzerfreundlichkeit vom Mitbewerb.

Die erst vergangene Woche für andere Handysysteme vorgestellte Version 5.1  soll ihre Vorzüge jetzt im Google-Betriebssystem ausspielen. Opera mini 5.1  lässt sich jetzt zum Standardbrowser erklären, was das Surfen laut Hersteller noch bequemer macht. Wichtig für Nutzer von High-End-Android-Handys mit großen Bildschirmen: Der Browser nutzt die volle Bildschirmgröße.

Das Programm ist als Download für Android auf m.opera.com und im Android Market verfügbar. (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen