16. Juli 2010

Fußball-Orakel »Paul der Oktopus« als iPhone-App

Alle Ergebnisse der Fußball-WM 2010 hatte das Tier aus Oberhausen durch Tentakelbewegungen richtig vorhergesagt – jetzt wird es ganz an die die Sieger verkauft. Wenn die Deutschen ihren »Paule« nicht mehr im Aquarium haben können, dann zumindest auf ihren iPads: Der Tentakel-Orakel steht hier kostenlos für Fragen bereit.

ITespresso-Podcast Nr. 69 vom 16. Juli 2010
Der wöchentliche IT-Talk von ITespresso.de, eWeek & Gizmodo

Bei tropischen Temperaturen im Studio sprechen wir über die Erholung des IT-Marktes, die sich unter anderem in guten Quartalszahlen bei Intel und AMD niederschlägt, aber auch in einer stärkeren Nachfrage nach IT-Mitarbeitern. Außerdem geht es um Apples anstehende Pressekonferenz zum iPhone 4, einige interessante neue Notebooks von Toshiba und ein Gesetz für mehr Datenschutz bei Google Street View.

EU-Bericht: Projekt Vorratsdatenspeicherung gescheitert

Amins gerade größerer Unternehmen können aufatmen. Die EU selbst sieht ihre Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung inzwischen als gescheitert an. Einer der Gründe: Verschiedene EU-Länder verabschiedeten unterschiedliche Gesetzes-Umsetzungen, die IT-Managern internationaler Firmen Kopfzerbrechen und erhöhten Technikaufwand bescherten.