Mehr Nachfrage im IT-Stellenmarkt – besonders im IT-Support

IT-ManagementIT-ProjekteJobsKarriere

Dass es Jobsuchende gibt, ist nicht neu, doch die Anzahl der IT-Stellenausschreibungen ist im zweiten Quartal 2010 erfreulich gewachsen, meldet das Jobportal »IT Job Board.de«. Besonders IT-Supportmitarbeiter werden gesucht.

Im zweiten Quartal 2010 gab es in Deutschland insgesamt 11.400 Angebote für Festanstellungen in der IT und 2200 Ausschreibungen für Zeitverträge. Gesucht werden derzeit vor allem IT-Support-Mitarbeiter, -Manager und -Tester.
Die Verteilung der Arbeitgeberwünsche: 2364 Mitarbeiter für den Support, 1259 IT-Manager und 1037 Tester wurden gesucht – die Steigerung vor allem in Support und Testaufgaben zeigt, dass die Unternehmen wieder mehr Wert auf Produktqualität und Kundenservice legen.

(Bild: den größten Teil der Angebote nehmen Support-Jobs ein – linker Balken – am enigsten gesuht werden Web-Entwickler und System-Ingenieure)

Auch in anderen Bereichen stieg das Angebot für Festangestellte, doch zwei Kategorien müssen mit Auftragsjobs leben: Für Software-Entwickler gab es nur noch 261 feste Stellen (406 Ausschreibungen im ersten Quartal, aber im zweiten mehr erfolgsbezogene Projektangebote), Web-Entwickler stagnierten auf gleichem Niveau – sowohl fest als auch in Projekten. (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen