Wetten zu iPhone4-Recall werden nicht mehr angenommen

Allgemein

Der irische Onlinewetten-Anbieter Paddy Power bietet Wetten zu fast allem an, auch zu Rückruf-Aktionen von Herstellern. Immer mehr Fehlermeldungen senkten zuerst die Wettquoten für das Zurückziehen des iPhone 4 und führten dann zu einem Run auf die Rückruf-Wette – bis Paddy Power sie aufgrund einer 1:1-Chance sperrte.

Die Chancen auf einen Rückruf fehlerhafter iPhone4-Geräte sei inzwischen riesig, weshalb die Wettfirma Paddy Power die Wette jetzt ganz aussetzte. Zuerst standen die Quoten bei 2:1, später bei 4:6, nun sind die  Chancen, dass das Apple-Telefon-Spielzeug zurückgerufen wird, viel zu hoch, um mit diesen Wetten noch Geld zu verdienen.

Wir erinnern uns: Die vielen Meldungen um Antennenprobleme und Flecken auf den Displays der letzten zwei Wochen waren verheerend für Apple. In den letzten Tagen wetteten noch schnell hunderte von Überzeugten darauf, dass Apple zumindest einen Teil der Geräte zurückziehen werde. Wetten werden nicht mehr angenopmmen. µ

L’Inqs:
Paddy Power
Inq UK über den drohenden Rückruf
Apples Antwort: »Es gibt keine Empfangspobleme!«
Apple zensiert Diskussionen zu Antennenproblemen
Gelbe Flecken auf den iPhone4-Display
iPhone4-Rückruf könnte 200 Millionen Dollar die Woche kosten
US-Verbraucherschützer warnen vor dem iphone 4

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen