USB-Speicher für rauhe Umgebungen

Data & StorageStorageWorkspaceZubehör

LaCie nnnt seinen »XtremKey« den »Abenteurer unter den USB-Flash-Speichern«. Der Speichermini mit bis zu 64 GByte ist fallbruch- und druckfest, wasserdicht sowie extrem hitze- und kältebeständig.

Wenn es »ruggedized PCs« für schwere Umgebungen wie Fabriken und dergleichen gibt, warum nicht auch für USB-Sticks? LaCie kündigt nun genau für diesen Zweck seinen »XtremKey« an , der Daten in jeder Situation optimal schützen soll. So habe er ein »nahezu unverwüstliches« Gehäuse, das sich noch dazu durch gutes Design auszeichnen soll.

Das 2 mm starke Metallrohrgehäuse zum Schutz der Flash-Speicher soll durch ein »verschleißfestes Schraubgewinde mit Gummiring« für Wasserundurchlässigkeit bis in 100 Meter Tiefe sorgen. Das Produkt hält laut Hersteller einem Fall aus fünf Metern Höhe stand, und ist Umgebungsbedingungen zwischen -50 Grad und +200 Grad gewachsen. Das Material des Gehäuses soll sogar den Druck eines 10-Tonnen-LKWs standhalten

Der USB2.0-Stick hat eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 30 MB/s und Lesegeschwindigkeit von bis zu 40 MB/s, teilt der Hersteller mit. Er ist ab August im 8 GByte-Modell für 49,99 Euro erhältlich, in der 16-Byte-Variante für 79,90 Euro, in 32 GByte für 139,90 Euro und als 64-GByte-Version für 249,90 Euro.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen