Lenovo: LePhone kommt nicht nach Deutschland

MobileSmartphone

Lenovo wird sein Smartphone nicht auf den deutschen Markt bringen, obwohl man hierzulande vor allem im Consumer-Bereich wachsen will.

Wie Lenovo-Vorstand Milko van Duijl erklärte, will man sich hierzulande auf das Kerngeschäft mit Computer konzentrieren. Müsse auch der Smartphone-Markt bedient werden, so lenke das nur ab. Das LePhone wird es daher weiterhin nur in China geben.

Bildergalerie

Vor allem im Endkundengeschäft will Lenovo zulegen und seine Produkte daher über Media Markt und Saturn verkaufen. Gespräche mit dem Elektronikketten laufen van Duijl zufolge bereits. (Daniel Dubsky)