Facebook-Anbindung und Live-Shopping für Oxid eShop

E-CommerceMarketingNetzwerke

Oxid eSales hat seinen Oxid eShop in Version 4.4.0 veröffentlicht und Social-Media-Features integriert, um die Kundenbindung zu verbessern.

Mit Version 4.4.0 hat Oxid eShop eine Anbindung an Facebook erhalten, so dass die Nutzer Fotos und Videos aus dem Shop auf ihre Facebook-Seiten übernehmen, ihren Freunden Produkte empfehlen und sich über diese austauschen können. Zudem unterstützt das Shopsystem nun Live-Shopping, private Shops, in denen nur Mitglieder einkaufen können, und Gruppen-Verkäufe.

Ebenfalls zur Kundenbindung beitragen sollen neue Marketingaktivitäten. So kann der Händler für bestimmte Zeiträume Preisnachlässe für bestimmte Produkte definieren und diese Produkte gezielt bestimmten Kunden anbieten. Außerdem kann er ein Bonuspunktesystem einführen und Punkte an Kunden verteilen, die beispielsweise neue Kunden werben. Für die Punkte kann später im Shop eingekauft werden – in welchem Umfang, legt der Händler fest.

Die Facebook-Anbindung ist auch Bestandteil der kostenlosen Community Edition von Oxid eShop, die anderen neuen Features sind den kostenpflichtigen Versionen vorbehalten. Kunden mit Wartungs- und Support-Vertrag erhalten das Update auf Oxid eShop 4.4.0 allerdings kostenlos. (Daniel Dubsky)