Teilnehmen an der Studie zu Identity Management

IT-ManagementIT-ProjekteSicherheit

Die Redaktion eWeekEurope Deutschland und das Analystenhaus Kuppinger, Cole & Partner erstellen gemeinsam ein Studie zum Thema Identitäts und Access Management (IAM)  und wie das Thema von Unternehmen genutzt wird. Der Fragebogen dazu steht jetzt online.

Fragen wie »Nutzen Sie bereits Identity Management? Nutzen Sie Sicherheitstechniken wie biometrische Authentifizierung? Oder Identity Provisioning?« sollen zeigen, wie weit Unternehmen beim IAM sind und was sie dabei noch verbessern könnten.

An der Studie zum Identity und Access Management (IAM) können IT-Abteilungen oder deren Chefs teilnehmen. Sie soll die derzeitigen und geplanten Einsatzbereiche der Techniken dazu ausloten. Teilnehmer können nur jeweils die einzelnen Teilbereiche dazu anklicken. Die Hauptfrage der Online-Studie ist » “Welche Teilbereiche des Identity und Access Managements haben Sie bereits in Ihrem Unternehmen im Einsatz?«

Die Ergebnisse werden dann auf eWEEKeurope.de veröffentlicht, versprechen die Beteiligten. Die Beantwortung der Fragen dauert nur einige Minuten, versichert eWeek-Deutschland-Chefredakteur Mehmet Toprak.

Kuppinger, Cole & Partner sind Analysten, die zum Thema IAM regelmäßig die »European Identity Conference« veranstalten. Daneben beschäftigen sich die Analysten um Martin Kuppinger und Tim Cole auch mit den Themenbereichen Governance, Risk Management, Compliance und Cloud Computing. (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen