Lidl-Onlineshop verschleudert LCD-TVs und Handys

KomponentenMobileSmartphoneWorkspace

Im Lidl-Onlineshop verkauft man nun offenbar billig, was wohl noch an Restposten übrig ist – nicht so Viele wie erwartet kauften zur Fußball-WM einen LCD-Fernseher und auch bei den Handys sinken die Preise.

 Beim Webshop des Discounters Lidl sind nun vier verschiedene LCD-TVs Im Angebot, der kleinste für 179 Euro, der teuerste für 399 Euro. Das 179-Euro-Modell  mit nur 39 cm Bilddiagonale (15 Zoll) ist das Angebot für Kunden, die den Fernseher direkt vor den Augenhaben wollen. Ein DVD-Player ist integriert. Unter den Flachbildfenseh-Angeboten finden sich jedoch noch einige andere Schnäppchen, etwa die 80-Zentimeter Variante für 399 Euro mit Full-HD-Darstellung im 16.9-Breitbildformat und mit  vier HDMI-Anschlüssen.. Für die Geschmäcker »dazwischen« bietet Lidl ein 60cm-Gerät mit Full-HD aber ohne DVB-T-Empfang und einen 55cm-LCD-Fernseher.

Auch bei den Handys brilliert der Discounter mit Top-Angeboten ohne Vertragsbindung. Das LG GU 230 (technische Daten und Bestellung hier) kostet 69,99 Euro und das Motorola Motojewel U9 für 79,99 Euro ist hier zu haben.

Lidl verkündet, dass die Geräte ab sofort vorbestellbar sind und ab Donnerstag kommender Woche ausgeliefert werden. (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen