Podcast: iPhone 4 im Test

MobileMobile OSSicherheitSmartphone

Im 66sten Podcast unterhalten sich die ITespresso-Redakteure über das neue iPhone, das Update auf Android 2.2 und einen Hightech-Stift mit eingebauter Handschriftenerkennung.

Auf dem Smartphone-Markt gibt es im Wochenrhythmus neue Entwicklungen. Diese Woche stand wieder mal das neue iPhone 4 im Mittelpunkt des Interesses. Aber auch Googles Android gewinnt Marktanteile, nicht nur wegen der neuen Version 2.2.

Die Erfolge von Apple und Google könnten zu Lasten das Smartphone-Herstellers Research in Motion (RIM) gehen. Diese Vermutung legen die neuen Quartalszahlen von Research in Motion nahe, die beileibe nicht schlecht sind. Darüber diskutieren die ITespresso-Podcaster Manfred Kohlen, Mehmet Toprak und Maxim Roubintchik. Letzterer hat gerade ein interessantes Produkt getestet, einen Smart Pen. Was das Gerät alles kann, verrät Maxim Roubintchik im Podcast.

Weitere Themen

• Trend zum All-in-One-PC in Unternehmen
• Die gefährlichste Malware
• IT-Services werden billiger
• Mangelnde Dokumentation in Betrieben

und vieles mehr…

Die drei Podcaster von links nach rechts: Manfred Kohlen (ITespresso), Mehmet Toprak (eWeek europe) und Maxim Roubintchik (Gizmodo).




Podcast jetzt anhören

Zum Herunterladen Rechtsklick und Ziel speichern unter…