Podcast: Die Facebook-Verweigerer

MarketingMobileMobile OSSoziale Netzwerke

Im 65sten Podcast unterhalten sich die ITespresso-Redakteure über das Unbehagen deutscher Mittelständler angesichts Web 2.0, die Innovationen des Spieleindustrie und ein spannendes Forschungsprojekt aus den Labors von IBM.

Soziale Netzwerke sind nicht unbedingt ein neues Phänomen. Seit Jahren empfehlen Internet-Gurus den Unternehmen, mehr Präsenz in den Social Media zu zeigen. Doch mittelständische Unternehmen in Deutschland sind skeptisch. Warum das so ist, darüber sprechen die ITespresso-Redakteure Manfred Kohlen, Maxim Roubintchik und Mehmet Toprak.

Daneben diskutieren sie im 65sten Podcast über Neuerungen in der Spieleindustrie, das neue iPhone und wie IBM die E-Mail-Nutzung optimieren will.

Weitere Themen

• Android gewinnt Marktanteile

• Ärgernis Glare-Bildschirme

• Open Source und Software-Patente

und viele mehr…

Die drei Podcaster von links nach rechts: Maxim Roubintchik (Gizmodo), Manfred Kohlen (ITespresso) und Mehmet Toprak (eWeekeurope).

Podcast jetzt anhören
Zum Herunterladen Rechtsklick und Ziel speichern unter…