von Manfred Kohlen 0

Der Suchmaschinenkrösus meldet: Auch das deutsch gesprochene Wort versteht Google jetzt beim Suchen, und auch Navigieren auf Deutsch geht nun. »Guugel«?

Mehr

von Manfred Kohlen 0

Super, denkt sich manch einer: Computerspielen erhöht die Reaktionszeit auf das Niveau eines Kampfjet-Piloten. Doch die Prüfung der Lungenfunktionen und andere körperliche Tests mit Top-Videospielern ergaben das Offensichtliche: Auch, wer seine Daumen schnell zum Spielen bewegt, bleibt im Großen und Ganzen ein »Couch Potato«.

Mehr

von Manfred Kohlen 0

Die meisten Ausschreibungn für IT-Experten verzeichnet IT Job Board in München mit 478 Stellen. Platz 2 belege Hamburg mit 316 offenen Stellen, gefolgt von Frankfurt (277), Köln (272) und Berlin (200).

Mehr

von Ralf Müller 0

Die Idee der Fernwartung via Internet findet die Zustimmung der Chinesen. Für Manager-Schreibtische stellen sie nun ein kühles vPro-Touchscreen-Modell auf die Füße.

Mehr

von Ralf Müller 0

Intel hatte die Vorgaben und Ansagen für die Netbook-Klasse gemacht. Doch nun wenden sich die Weggenossen aus Taiwan ab und geben AMD eine Chance.

Mehr

von Ralf Müller 0

Es scheint langsam zum Trend zu werden, dass japanische Hersteller ihre Hardware mit embedded Malware ausliefern. Jedenfalls wurden Exemplare der Stylus-Familie mit einem vorinstallierten Wurm entdeckt.

Mehr

von Manfred Kohlen 0

Cisco meint es ernst mit seiner zusätzlichen Ausrichtung auf die Kleinen: mit einer neuen Reihe von NAS-Systemen mit Dual-Core-Atom-CPUs zeigt der Netzwerkgigant Storage-Lösungen für die KMUs.

Mehr

von Manfred Kohlen 0

Microsoft kündigt an, Wandelanleihen herauszugeben. Sie sollen genutzt werden, um kurzfristige Verbindlichkeiten zu tilgen.

Mehr

von Manfred Kohlen 0

Mit kostenlosen Angeboten will Photobox Neukunden gewinnen: Ein A4-Fotobuch mit den ersten 26 Seiten ist kostenfrei zu haben.

Mehr

von Manfred Kohlen 0

In China ist die Internet-Sucht schon als Krankheit anerkannt, in Rehabilitationskliniken werden die Süchtigen entwöhnt. Die Entzugserscheinungen aber waren einigen Patienten zu viel: sie büxten aus.

Mehr