Der wöchentliche IT-Talk von ITespresso.de, eWeek & Gizmodo
ITespresso-Podcast Nr. 63 vom 04. Juni 2010

Allgemein

In der letzten Woche fand mit der Computex die zweitgrößte IT-Messe der Welt statt – auf ihr wurden zahlreiche Hardware-Neuheiten vorgestellt. Wir reden über diese Hardware-Neuerungen und die damit verbundenen Betriebssysteme. Außerdem geht es um den monatlichen Microsoft-Patchday und andere Sicherheitsthemen.

Die Themen im Podcast

Die zweitgrößte IT-Messe der Welt, die Computex, hat am 2. Juni ihre Pforten eröffnet. Zahlreiche neue Tablet- und Pad-Rechner wurden gezeigt – wobei die Genres immer mehr überlappen und einige Hersteller ein Pad als Tablet bezeichneten und umgekehrt. Neue Geräte in diesem Bereich gab es unter anderem von Asus, Acer, MSI, Panasonic und Shuttle.

Manche davon kommen mit Windows 7, manche mit Android. Microsoft will mit »Windows Embedded compact 7« wieder mehr in dieser Gerätklasse und anderen Kompaktsystemen reüssieren, während von Google-Chrome gar nichts zu sehen war – Google jedoch erklärte, dass es im Herbst kommen würde.

Auch bei den Halbleiterproduzenten tat sich einiges, und so konnten zum Beispiel Intel, AMD, ARM, VIA und andere ihr Neuerungen für die PC-Hersteller präsentieren. Der ARM-Chef ging sogar davon aus, dass in Zukunft über die Hälfte der Tablets von einem ARM-Prozessor angetrieben würden.

Irgendwie angetrieben – eher getrieben – sind auch die Sicherheitsexperten von Microsoft, die ein riesiges neues Monats-Patch-Paket herausbringen, über dessen Inhalte wir diskutieren. Weitere interessante Sicherheitslecks sind der Trojaner auf dem Samsung-Wave-Handy (bei Vodafone) und die Sicherheitskniffe in sozialen Netzen wie Facebook – die sich zum Beispiel ideal für Geldwäsche eignen.

Die weiteren Themen:
– Eine Deloitte-Studie sagt, dass in den nächsten Monaten viel mehr Zukäufe von IT-Firmen stattfinden werden. Wir spinnen ein bisschen herum über die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten , wer denn wen kaufen könnte.
– Eine Frau verklagte Google, weil deren Fußgängernavigation sie auf die Straße schickte und sie von einem Auto angefahren wurde.
–  Skype 2.0 fürs iPhone funktioniert jetzt auch über UMTS, künftig aber kostet es Geld
– Google stellt seine Rechner um und schafft Windows ab
–  Wir hoffen, dass auf der Apple-WWDC kommende Woche ein neues Mac OS X vorgestellt wird.

Das und vieles mehr…

 Play-Button Podcast jetzt anhören

Zum Herunterladen Rechtsklick und Ziel speichern unter…

iTunes Logo Podcast via RSS abonnieren

iTunes Logo Podcast via iTunes abonnieren

Mehmet Toprak, Manfred Kohlen, Maxim Roubintchik

Die drei Podcaster von links nach rechts: Mehmet Toprak (eweekEurope.de), Manfred Kohlen (ITespresso.de) und Maxim Roubintchik (Gizmodo.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen