Tchibo verkauft knallbuntes Acer-Netbook für 299 Euro

Allgemein

Ab dem 8. Juni hat der Onlineshop des Kaffeerösters das Netbook Acer Aspire one 532 in den Farbtönen Lila, Blau und Silber-Weiß für 299 Euro im Angebot.

Das Sonderangebots-Netbook mit einem matten 10,1-Zoll-Display stellt 1024×600 Pixel dar. Es kommt mit 250 GByte-Festplatte und 1024 MByte Arbeitsspeicher. Herz des kleinen Rechners ist ein Intel Atom N450 mit 1,66 GHz, als Betriebssystem läuft die Windows7-Starter-Edition.

Die Batterielaufzeit von angegebenen 8 Stunden ist einem 6-Zellen-4400mAh-Li-Ion Akku zu verdanken. Integriert sind Webcam und Mikrofon sowie WLAN nach 802.11 b, g und Draft-n.

Anders als bei vielen Netbooks arbeitet das Acer-Gerät mit 64 MByte dediziertem Videospeicher, statt per Shared Memory auf den Hauptspeicher zuzugreifen.

Der 1,3 kg leichte Klappcomputer kostet bei Tchibo 299 Euro (plus 4,95 Euro Versandpauschale), der günstigste Preis bei anderen Onlineshops liegt derzeit bei 275 Euro  – allerdings nicht in den Farben, die Tchibo angeblich exklusiv anbietet. Beim Onlineshop des Discounters Plus ist derzeit eine rubinrote Version desselben Gerätes für 278,95 Euro zu haben – zuzüglich 4,95 Euro Versandkosten. Liebhaber der Farbe Lila fahren kommende Woche bei Tchibo am günstigsten, rubinrot derzeit bei Plus und schwarz bei unabhängigen Internet-Händlern. (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen