Lacie Rugged Safe: Stabile Festplatte mit Hardware-Verschlüsselung

Data & StorageStorage

Lacie hat mit der Rugged Safe eine Festplatte vorgestellt, auf der Daten sicher gelagert werden können. Ein robustes Gehäuse schützt vor Beschädigungen, Hardware-Verschlüsselung vor unbefugten Zugriffen.

Die Lacie Rugged Safe fasst 500 GByte und wird per USB und Firewire angeschlossen. Sie verschlüsselt alle Daten mit 128 Bit AES, so dass nur Anwender, die sich per Fingerabdruck authentifizieren, darauf zugreifen können. Die Platte kostet 189 Euro.

Bildergalerie

Im Laufe der nächsten Wochen will Lacie auch ein Modell mit 1 TByte Speicherkapazität auf den Markt bringen. (Daniel Dubsky)