HP ruft mehr Notebook-Akkus zurück

MobileNotebookSicherheitSicherheitsmanagement

Auch bei verschiedenen Business-Notebooks der Compaq-Reihe besteht die Gefahr, dass Akkus überhitzen und in Brand geraten.

HP hat sein Akku-Austauschprogramm vom vergangenen Mai erweitert. In der Liste der betroffenen Geräte befinden sich nun auch die Compaq-Notebooks 6515b, 6710b, 6710s, 6715b und 6715s. Untersuchungen hätten gezeigt, dass auch deren Akkus gefährdet sind, heißt es zur Begründung. Die betroffenen Nutzer können über ein Formular mit dem Hersteller in Kontakt treten und einen Austausch-Akku anfordern. (Daniel Dubsky)