Antivirenlösung mit kostenloser Schutzverlängerung

SicherheitSicherheitsmanagement

BitDefender will die alten 2010er-Lagerbestände loswerden, indem man »Neukunden für Altsoftware« gleich noch eine Lizenz zur Version 2011 schenkt und die Virenupdate-Abos um bis zu 17 Monate verlängert.

Mit seiner »Update Plus-Aktion« bietet BitDefender die Möglichkeit, Virensignaturen und Software-Upddates seiner Security-Pakete bis Oktober 2011 zu erhalten, wenn man jetzt noch Version 2010 kauft:

»Jeder Anwender, der sich jetzt für den Kauf einer BitDefender Security-Suite 2010 entscheidet, erhält im August bei Verfügbarkeit kostenlos das Update auf die Edition 2011 mit einem Jahr Laufzeit hinzu« becirct BitDefender die möglichen Neukunden,

»Zudem schenken wir jedem Neukunden im Rahmen dieser Aktion drei Monate Lizenzlaufzeit bis zum 31. Oktober 2011«, fügt die Firma an. Kurzentschlossene könnten so ihren PC »bis zu 17 Monate (Juni 2010 bis Oktober 2011)« zuverlässig vor Malware-, Spam- und Phishing-Attacken schützen.

Die angebliche Consumer-Kampagne bezieht aber auf den zweiten Blick auch die Unternehmenskunden mit ein: »Da das Angebot die Business-Editionen für die Nutzung auf bis zu fünf PCs mit einschließt, ist es auch für kleinere Unternehmen interessant «, heißt es.

Die »Update Plus-Aktion« gilt für alle 2010er Editionen (Single, Family, Business) der BitDefender-Lösungen Antivirus, Internet Security und Total Security.  Die Produkte laufen unter Windows XP, Vista (32 und 64 bit) sowie Windows 7. Der Support per Online-Service, E-Mail und Telefon ist kostenfrei. (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen