Acer bringt neue Business-Notebooks

MobileNotebook

Mit dem TravelMate 5740 und dem TravelMate 7740 bringt Acer zwei neue Business-Notebooks auf den Markt. Beide werden von Intel-Prozessoren angetrieben. Das 5740 hat 15,6-Zoll-Format, das 7740 sogar 17,3-Zoll-Format.

Die beiden von Acer Mitte April vorgestellten TravelMate-Notebooks sind jetzt verfügbar. Während das 15,6-Zoll-Modell TravelMate 5740 ab 639 Euro zu haben ist, gibt es das 17,3-Zoll-Modell ab 799 Euro. Beide werden von einem Core i3 oder Core i5 angetrieben und sind mit 2 oder 4 GByte Arbeitsspeicher bestückt. Maximal lassen sich 8 GByte verbauen.

Neben der integrierten Chipsatzgrafik steckt in beiden Geräte auch eine richtige Grafikkarte – wahlweise eine ATI Mobility Radeon HD 5470 mit 512 MByte DDR3-VRAM oder ein ATI Mobility Radeon HD 5650 mit 1 GByte DDR3VRAM. Dazu kommen eine Festplatte mit maximal 640 GByte und ein DVD-Brenner.

Bildergalerie

Die Notebooks bringen eine Schnittstelle für Gigabit-LAN mit und beherrschen WLAN nach 802.11 sowie Bluetooth. Als Betriebssystem kommt Windows 7 zum Einsatz.

Das 15,6-Zoll-Display des TravelMate 5740 bietet eine Auflösung von 1366 x 768 Pixeln, das 17,3-Zoll-Display des TravelMate 7740 dagegen 1600 x 900 Pixel. (Daniel Dubsky)