Netzwerk-Spezialist D-Link lädt ein

Netzwerke

Insgesamt sieben Solution Days und Workshops veranstaltet D-Link im Mai und Juni in Deutschland. Dabei stehen nicht nur die eigenen Lösungen im Mittelpunkt. D-Link will auch einen Überblick über den aktuellen IT-Markt geben.

Im Mai und Juni lädt D-Link zu einer Reihe von Veranstaltungen, bei denen Systemhäuser und gewerbliche Endkunden einen Überblick über den aktuellen IT-Markt sowie die D-Link-Produkte erhalten sollen. Die Teilnehmer können sich Vorträge zu aktuellen Technologien wie iSCSI-Storage, Switching sowie digitale Videoüberwachung anhören.

Am jeweils nächsten Tag können D-Link-Partner und »Fachhändler, die sich für das D-Link Partnerprogramm Partner + Reseller zertifizieren möchten« an Workshops und Schulungen zu Produkten des Herstellers teilnehmen. Dabei stehen die Bereiche Switching, Wireless und Security im Mittelpunkt.

Die Themen der D-Link-Veranstaltung

• IT Marktüberblick & Trends
Chancen der IT für Reseller

• D-Link Technologien & Produkte

• IP-Storage: Grundlagen & Vorteile der neuen D-Link Systeme

• Wireless LAN Switching: Neue Anforderungen sowie grundlegende Mechanismen und Design; innovative Lösungen mit D-Link Technologien

• IP-Surveillance: Branchenübergreifende Einsatzmöglichkeiten & Technologiegrundlagen

• Vorträge von D-Link Technologiepartnern

• Voice over WLAN (Tadiplus/Polycom)

• Disaster Recovery (StorageCraft): Backup im laufenden Betrieb; Systemwiederherstellung; Wiederinbetriebnahme großer Backups (Terabytes)

Die Veranstaltungen sind kostenlos und beginnen um 9 Uhr. Pro Termin können bis zu 35 Personen teilnehmen. Die darauffolgenden Technikworkshops finden jeweils ab 10 Uhr statt und sind auf 15 Teilnehmer begrenzt.

Die Termine

26. Mai Zürich
7. Juni Frankfurt am Main
9. Juni Düsseldorf
15. Juni Leipzig
17. Juni Hannover
22. Juni München
29. Juni Wien

Genauere Informationen zum Programm der Veranstaltung und zur Anmeldung finden sich auf der Webseite von D-Link (siehe Weblinks).
(mt)

Weblinks
D-Link