Der Messenger, der mit allen kann: Trillian kommt aufs Blackberry

MobileSmartphone

Am Ende des geschlossenen Betatests kommt Trillian in einer Version für die Geräte von RIM.

Cerulean Studios verkündet, dass sein Messenger Trillian bald schon für die Blackberrys der Marken Bold, Curve, Pearl und Storm zu haben sei.   Das Programm konnte bereits in seiner Windows-Version an Chats mit zahlreichen andern Instant Messengern teilnehmen. So spricht das Programm mit den Microsoft-Messenger, Google Talk, Yahoo Messenger, AIM, ICQ und seit einiger Zeit auch mit Facebook und MySpace.

Cerulean Studios hat einen geschlossenen Betatest von Trillian für Blackberry gestartet. Die erste fertige RIM-Version des Multiprotokoll-Messengers soll im Juni oder Juli fertig sein.

In einem Blogbeitrag beschreibt der Hersteller alle Funktionen. Das Messaging kann über WLAN, direkte TCP-Verbindungen und die Blackberry-Protokolle BIS und BE ablaufen und sich bei Kontaktdaten mit Versionen für Web, Windows, Mac, iPhone und mit anderen Geräten synchronisieren..

Das Programm soll Geld kosten, die genauen Preise und Verfügbarkeiten werden noch bekanntgegeben. (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen