Lenovo bringt leisen Server für kleine Firmen

CloudNetzwerkeServer

Der ThinkServer TS200v soll besonders leise arbeiten und schon für weniger als 500 Euro zu haben sein.

Lenovo erweitert seine ThinkServer-Reihe mit dem TS200v um ein Modell für kleine Firmen, das auf dem Intel-Chipsatz x3450 basiert und mit einem Core i5 bestückt ist. Das ist zwar eigentlich ein Desktop-Prozessor, für einen kleinen Server in den meisten Fällen aber ausreichend.

Der Server bietet vier Slots für DDR3-DIMMs und zwei 3,5-Zoll-Schächte für SATA-Festplatten. Die lassen sich in einem RAID 0 oder RAID 1 betreiben.

Lenovo zufolge soll der Server mit 24 bis 28 db sehr leise sein. Er ist energieeffizient und erfüllt die Norm Energy Star 1.0, ist Climate Savers zertifiziert und zu 65 Prozent aus Recycling-Kunststoff gefertigt.

Der TS200v integriert Intels Active Management Technlogie (AMT) und erleichtert so das Remote-Management. Er ist mit Windows Server 2008 R2 oder Windows Small Business Server 2008 zu haben. Der Einstiegspreis liegt bei 419 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. (Daniel Dubsky)